Springe zum Hauptinhalt

Volleyturnier Daseburg

Germania Eissen siegt in Daseburg

Beim gestrigen Volleyballturnier, welches im Rahmen des Daseburger Sportfestes stattfand, gingen die Germanen als Sieger hervor. Nach einem verpatzten Auftaktspiel ließen sie sich nicht entmutigen und erkämpften sich im letzten Gruppenspiel nach einem 11-6 Rückstand den 2. Platz in ihrer Gruppe. Insgesamt nahmen 8 Mannschaften teil, gespielt wurden 2 Gewinnsätze bis 12 Punkte. Mit einem Durchmarsch sicherten sie sich dann den begehrten Pokal, der nun einen Ehrenplatz in der Germanenklause erhält. An dieser Stelle gratuliert der Vorstand den Jungs und Mädels von der Volleyballabteilung zu diesem gelungenen Auftritt! Trainiert wird immer freitags auf der Hibbeke-Kampfbahn ab 18:30 Uhr, Interessierte sind immer gern gesehen.

Teilnehmer V_Turnier_Daseburg Bild: (v. l.) Johannes Becker, Simon Wiese, Nikolas Rottkamp, Dominic Wiemers, Larissa Nutt und Trainer Philipp Engemann.

Jahreshauptversammlung 2018


Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand traditionell im Dorfkrug Sievers in Eissen statt. Begonnen wurde um 20:00 Uhr mit der Begrüßung durch unseren ersten Vorsitzenden Tobias Röhl. Es folgten der Jahresbericht 2017, Berichte aus den sportlichen Abteilungen, die von den jeweiligen verantwortlichen Übungsleitern vorgetragen wurden und der Kassenbericht. Nach dem Bericht der Kassenprüfer und der Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung, wurden folgende langjährigen Mitglieder geehrt. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Fenja Röhl, Karl-Heinz Berendes und Simon Wiese geehrt. Für 25 jährige Treue wurden Vera Duffek und Silvia Sievers geehrt. Für 40 Jahre konnten Michael Röhl, Christiane Sievers, Axel Wieners und Hubertus Fehring geehrt werden. Ganz besonders hervorgehoben wurde Walter Sievers, der dem Sportverein schon seit 50 Jahren die Treue hält.

In diesem Sinne will sich der SV Germania Eissen nochmal bei allen Mitgliedern und vor allem bei allen Geehrten für die Vereinstreue bedanken.

Nach den Ehrungen folgten die Neuwahlen des Vorstandes. Nachdem der Wahlleiter Fritz Nutt, Tobias Röhl zur Wiederwahl vorschlug, wurde dieser einstimmig wiedergewählt. Ab diesem Moment übernahm Röhl die Leitung der Versammlung und der noch ausstehenden Wahlen des zweiten Vorsitzenden, des Geschäftsführers und des Kassierers. Marius Röhl wurde als stellvertretender Vorsitzender durch seine Wiederwahl im Amt bestätigt. Auch Dominic Wink wird nach seiner Wiederwahl weiterhin als Kassierer im Vorstand tätig sein. Der Posten des Geschäftsführers musste neu besetzt werden, da André Küter sich nach 4-jähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl stellte. Nach einstimmigem Wahlergebnis übernimmt Dominic Wiemers ab nun diese neue Herausforderung.




Aushang Jahreshauptversammlung 2018

Kinderfreundlicher Sportverein

Tada! Da ist das Ding!

Auch Dank unserer Kooperation mit dem Kindergarten "Hüssenbergnest" in Eissen wird dieser nun zertifiziert und wird zum anerkannten Bewegungskindergarten. Durch intensive Veränderungen und lehrreiche Fortbildungen kann unser Kindergarten viele neue Reize in der Förderung der Kinder setzen. Hier die Einladung zur Zertifizierungsfeier. Wir hoffen auf rege Teilnahme!

kinderfreundlich

Beachtennis 2017

Beachtennisturnier

Vater und Sohn gewinnen die 6. Auflage des beliebten Turniers

Zum 6. mal wurde das Beachtennisturnier des SV Germania und des TC Eissen auf der Beachvolleyballanlage an der Hibbeke-Kampfbahn ausgetragen. 10 Teams folgten der Einladung. Bei reichlich Sonnenschein wurde in zwei Gruppen im Jeder gegen Jeden-Modus die Halbfinals ausgespielt. Die Zuschauer konnten viele spannende und interessante Spiele erleben. Auch für die Teilnehmer war es ein Spaß hinter den Ball in den weichen Sand zu springen.

Nach der Gruppenphase folgten die Halbfinals. In der Gruppe 1 konnten sich Vater und Sohn Klaus und Bastian Engemann durchsetzen und spielten gegen den Zweiplatzierten der Gruppe 2 Anna-Lena Wiemers/Philipp Engemann. Sie gewannen mit 15:8. Das zweite Halbfinale bestritten der Erstplatzierte der Gruppe 2 Melissa Menke/Jörg Saken gegen die Zweitplatzierten der Gruppe 1 Viktoria Menzel/Dirk Saken. Hier konnte sich Menke/J. Saken mit 15:10 durchsetzen.

Im Spiel um Platz 3 konnten sich Wiemers/P. Engemann gegen Menzel/D. Saken mit 15:6 durchsetzen. Auch das Endspiel gestaltete sich recht klar. K. Engemann/ B. Engemann konnten sich mit 15:3 gegen Menzel/J.Saken durchsetzen. Somit geht der Wanderpokal dieses Jahr an Vater und Sohn Klaus und Bastian Engemann.

Beachtennis2017

Jahreshauptversammlung 2017


Am Freitag, 20.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung des SV Germania Eissen 1920 e.V. im Dorfkrug Sievers in Eissen statt. Begonnen wurde um 20:00 Uhr mit der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden. Es folgte der Jahresbericht 2016. Insbesondere wurde über die im letzten Jahr entstandene Kooperation zwischen dem Kindergarten Hüssenbergnest und dem Sportverein berichtet. Ziel der intensiven Zusammenarbeit ist die Zertifizierung durch den KSB/ LSB als „Kinderfreundlicher Sportverein“ bzw. "Bewegungskindergarten". Auch im Jahr 2017 wird der Verein, auch im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten, das Sportangebot im Kinder- und Jugendbereich weiter intensivieren und ausbauen. Damit soll die Förderung der Jugendarbeit noch weiter in den Fokus rücken als bisher. Anschließend folgten die Berichte aus den sportlichen Abteilungen, die von den jeweiligen verantwortlichen Übungsleitern vorgetragen.

Ehrungen 2017

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Marianne Hillebrand geehrt. Für 25 jährige Treue wurden geehrt: Daniel Berendes, Hubertus Siepker und Helge Derenthal. Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Elmar Sievers und Franz Hillebrand geehrt. Josef Stolte ist seit 50 Jahren Mitglied bei den Germanen

Nach den Ehrungen folgte der Ausblick für das Sportjahr 2017 mit folgenden besonderen Terminen: Generalversammlung FC P.E.L. 2004 e.V. am 04.03.2017 Sportfest in Eissen vom 05.- 07.05.2017 Sportfest in Peckelsheim (FC PEL) vom 27.- 29.05.2017 Beach-Tennis-Turnier am 26.08.2017

Aushang Jahreshauptversammlung 2017